Xhosa Geschichte

  Das Volk der Xhosa - Geschichte Südafrika

 

Auch mit dem Volk der Xhosa stritten sich die weißen Siedler um den Besitz von Weideland, da beide Völker von Viehzucht lebten und dieser Lebensunterhalt in ihren so unterschiedlichen Traditionen und Glauben gleichermaßen tief verankert war.

Daher wurde die Gebietseinteilung für Weiße und Nicht-Weiße von der Kolonialmacht anfangs mit dem Fish River als Grenze festgelegt.

 


 

Südafrika Geschichte - Das Volk der Xhosa

Bitte das Bild anklicken!

Xhosa Volk - Geschichte Südafrika

Bitte das Bild anklicken!

     

Allerdings veränderte sich der Macht- und Landanspruch der Kolonie mit wachsender Bildung eines moderen Staates und militärischen Machtapparates.

Die Annexion von Land durch die Neusiedler wuchs und somit auch die Unterwerfung des schwarzen Urvolkes. Mitte des 19. Jhds. war das Gebiet bereits in den Händen der Siedler.

 

Weitere Informationen über die Geschichte von Südafrika