Provinzen

Die neun Provinzen Südafrikas und ihre Hauptstädte


Provinz West-Kap – Western Cape – Hauptstadt Kapstadt

Das Western Cape, mit Kapstadt als Hauptstadt bietet den Höhepunkt einer jeden Südafrikareise an. Erleben Sie den Tafelberg, herrliche Küstenorte wie Camps Bay, Hout Bay oder Bloubergstrand. Mit dem Weingebiet in Kapstadt, sowie die Nähe zur Garden Route von Südafrika, bietet die Region Kapstadts Vieles.

Direkte Links:   Western Cape  <>  Kapstadt  <>  Tafelberg  <>  Camps Bay  <>  Hout Bay  <>  Blouberg  




Provinz Gauteng – Gauteng – Hauptstadt Johannesburg


Die Provinz Gauteng mit der Hauptstadt Johannesburg ist das wirtschaftliche Zentrum in Südafrika. Eine Stadt, die auf Gold gebaut wurde. Innerhalb von ca. 2.5 Autostunden können Sie den Pilanesberg Nationalpark erreichen.

Direkte Links:   Gauteng  <>  Pilanesberg Nationalpark




Provinz Mpumalanga – Hauptstadt Nelspruit

Mpumalanga – auch der „Ort der aufgehenden Sonne“ - bietet für jeden Urlauber viele Unternehmungen an. Die Drakensberge, wo Wanderungen und Tierbeobachtungen angeboten werden, aber auch der Krüger Nationalpark ist ein weiterer Höhepunkt dieser Region Suedafrikas.

Direkte Links:   Mpumalanga




Provinz Free State – Hauptstadt Bloemfontein

Die Provinz Free State liegt im Landesinneren von Südafrika und grenzt an Lesotho, Eastern Cape, Kwazulu Natal, Gauteng, North West und Northern West an. Hauptstadt im Free State ist seit 1854 Bloemfontein.

Direkte Links:   Free State




Provinz North-West – Hauptstadt Mafikeng

North-West gilt als eine der wichtigsten Nahrungsmittelproduzenten des Landes. Im Norden schließt sich Botswana an. Tswana ist die meistgesprochene Sprache der Provinz (59%), 9% der Einwohner sprechen Afrikaans. Die Hauptstadt von der Provinz North-West ist Mafikeng.

Direkte Links:   North-West




Provinz KwaZulu Natal – Hauptstadt Pietermaritzburg

Diese Provinz mit ihrer Hügellandschaft an der Küste und den hohen Gebirgen der Drakenberge ist ein Anziehungspunkt für Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber aus der ganzen Welt. Sie ist die einzige Monarchie des Landes und befindet sich am Indischen Ozean. Mit einer Fläche von 92.100 qkm und 7,7 Mio. Einwohner ist sie die zweitdichtest besiedelte Provinz Südafrikas.

Direkte Links:   Kwazulu-Natal




Provinz Northern Cape – Hauptstadt Kimberley

Das Northern Cape ist die größte Provinz Südafrikas und grenzt im Westen an den Atlantischen Ozean und im Norden an Botswana und Namibia. Mit einer Fläche von fast 30% des Landes (361.830 qkm) ist die Provinz vielfach größer als Deutschalnd, obwohl sie insgesamt weniger Einwohner aufweist als beispielsweise Köln. Zu 66% ist die Provinz Afrikaans sprachig, 19% der Einwohner sprechen Tswana. Hauptstadt ist Kimberley.

Direkte Links:   Northern Cape




Die Provinz Ost-Kap – Eastern Cape – Hauptstadt Bisho

Das im Süden liegende Eastern Cape ist die zweitgrößte Provinz Südafrikas und misst eine Fläche von 169.580 qkm. Die Provinz grenzt an das Western Cape und KwaZulu-Natal. Die Hauptstadt des Eastern Capes ist Bisho.

Direkte Links:   Eastern Cape




Provinz Limpopo – Hauptstadt Polokwane

Die nördlichste Provinz erstreckt sich entlang der Grenze zu Botswana, Zimbabwe und Mozambique und hat eine Fläche von 123.910 qkm. Sprachen sind hauptsächlich Pedi (57%) und Tsonga (23%). Die Hauptstadt ist Polokwane.

Direkte Links:   Limpopo




Südafrika Provinzen und Ihre Nationalparks

Südafrika bietet nicht nur Strand und Sonne, sondern auch ein reiches Tierleben. Dieses spiegelt sich in vielen Nationalparks und Naturreservaten wieder. Viele private Tierreservate, wie am Krüger Nationalpark, aber auch in anderen Gebieten von Südafrika bieten Ihnen eine reiche Tierwelt an.

Jede Provinz in Südafrika verfügt über Nationalparks und Naturreservate. In einigen Nationalparks werden Elefanten, Nashörner oder andere Wildtiere vor dem Aussterben geschützt.

Direkte Links:   Bilder von Südafrika  <>  Tierwelt Südafrikas  <>  Nationalparks



Western Cape

Im Western Cape (Kapstadt) bieten sich folgende Naturreservate und Nationalparks an:





Eastern Cape

Die Garden Route (Ost-Kap) von Südafrika ist ein weiteres interessantes Gebiet, wo der Addo Elefantenpark einer der Höhepunkte ist. Weitere Naturreservate und Nationalparks bieten sich an:





Kwazulu-Natal

Hier finden Sie folgende Nationalparks und Naturreservate, wo Nashörner ( Breitmaul- und Spitzmaulnashörner) , wie weitere Wildtiere unter Schutz gestellt worden sind wie: Elefant, Löwe, Gepard, Hyäne, Leopard, Giraffe, Büffel und verschiedene Antilopenarten.





Limpopo

Die Nord-Provinz von Südafrika bietet mit folgenden Nationalparks Ihre Höhepunkte:





Mpumalanga

Mpumalanga bietet unweit vom Kruger Nationalpark weitere Highlights an. Falls Sie diese Region von Südafrika besuchen, so sollten Sie in Verbindung mit dem Krüger Park den Blyde River Canyon besuchen.

  • Blyde River Canyon Nature Reserve





Free State

In der Nähe der Drakensberge bietet sich folgender Nationalpark an:





Northern Cape

Das Nord-Kap von Südafrika ist besonders im südafrikanischen Winter empfehlenswert, da in dieser Zeit die Temperaturen angenehmer sind. Hier möchten wir Ihnen folgende Nationalparks und Naturreservate empfehlen: