Kapstadt Wind

Kapstadt Wind und Wetter - Windverhältnisse - Winddaten

Wind - Winddaten - Temperaturen in der Mutterstadt von Südafrika

Hiermit möchten wir Ihnen eine Windvorhersage für Kapstadt anbieten, die besonders für Wassersportler eine hilfreiche Informationsquelle bietet.

An Ende der Seite finden Sie eine aktuelle Windvorhersage für den Raum Cape Town.

Bei dieser Tabelle werden Ihnen die Winddaten per km/h aus der Umgebung Kapstadts angegeben. Auf können Sie sich über die Temperaturen informieren.

 
Bitte das Foto anklicken!
Kapstadt Wind Südafrika Winde Wassersportler Wellenreiten Windvorhersage
Windvorhersage

Bitte das Foto anklicken!
Wind in Kapstadt Windvorhersage Kitesurfer Kite-Surfer Windsurfernachrichten
Surfer am Bloubergstrand
 

Cape Town ohne Wind, ist ähnlich wie Erdbeertorte ohne Sahne. Man liebt und hasst Ihn.

Wenn die Temperaturen in der Sommerzeit sehr hoch sind, so wird er ersehnt und geliebt.

Bei stürmischen und kalten Wetter ist er bei jedem Kapstädter ziemlich unbeliebt.

Besonders in der Winterzeit oder im Frühjahr herrschen grosse Winde.

Kapstadt ohne Wind ist nicht vorstellbar. Besonders die Wassersportler lieben Ihn. Von Oktober bis März finden sich die besten Kitesurfer aus aller Welt ein.

Die Mutterstadt in Südafrika zählt bei allen Wassersportler als bester Ort für den Surfsport. 

Hier trainiert man für die nächste Weltmeisterschaft oder trifft sich einfach am Strand mit vielen Gleichgesinnten.

Viele Wassersportler treffen sich am Sunset Beach oder am grossen Big Bay in Blouberg.

 
Bitte das Foto anklicken!
Kapstadt Winde - Wetter in Kapstadt - Windvorhersage in Südafrika - Surfwetter
Südafrika Surfwetter

Die Wassersportler richten sich nach der Stärke des Windes. Je stärker er bläst um so weiter ziehen die Wasserportler Richtung Norden.

Die Windverhältnisse sind zu jeder Jahreszeit verschieden. Im Frühjahr wird die Umgebung Kapstadts von schweren Winden getroffen. Im Sommer kann es passieren, das der Südostpassat die Stadt erwischt. Fenster rappeln, Laternenpfähle scheinen sich zu biegen und der Tafelberg legt seine berühmte Tischdecke auf. Starke Windböen von der False Bay drücken die Wolkendecke über den Tafelberg. Aufstrebende warme Windböen sorgen dafür, das die Tischdecke nicht den Tafelberg überschreitet. Der Kampf der Wolken und Winde sind ein sehenswertes Schauspiel. Zu jeder Zeit rechnet man damit, das die Wolken den Kampf gewinnen. In der Regel bleibt es bei der Tischdecke vom Tafelberg.

Der Wind wird auch als "Cape Doctor" bezeichnet. Eine Grippewelle, wie in Europa normal, hat auf Grund der Windverhältnisse keine grossen Chancen.

An manchen Tagen in Jahr kann es vorkommen, die Stadt am Tafelberg ohne den Störenfried auskommen muss. In der Regel hält diese Windpause nicht lange an. Für alle Wassersportler bieten sich dann die Region am Kap der Guten Hoffnung an. Hier sind fast immer Winde und der Wellengang einwenig grösser wie in der Tafelbergbucht. Nicht umsonst wird das Kap der Guten Hoffnung auch Kap der Stürme genannt.

Für alle Wassersportler möchten wir die Region Whitsands, Scarborough und Platboom am Kap der Guten Hoffnung empfehlen. Sie sollten diese Gegenden am frühen Morgen oder am Abend aufsuchen. Um die Mittagszeit wird diese Gegend am Kap von heftigen Windböen aufgesucht!

Die meisten Winde sind zwischen Dezember bis Januar. Besonders leiden die nördlichen Vororte (Bellville und Durbanville) unter den stürmischen Southeaster. Der Westen der Stadt wird durch den Tafelberg beschützt. Ausnahme ist Camps Bay, was auch von den starken Winden zu jeder Zeit betroffen ist. Hier entstehen richtige Windstürme, die jedoch nicht von langer Dauer sind.

Immobilien in Kapstadt werden nach Lage und den Windverhältnissen berechnet. Daher ist Clifton der teuerste Küstenvorort, was Immobilien betrifft. In Clifton herrschen keine oder wenig Winde, da der hübsche Vortort von dem umliegenden Bergen beschützt wird. In Camps Bay können die Stühle durch die Luft fliegen, aber im drei Kilometer entfernten Clifton ist Windstille. Daher werden die Strände von Clifton von vielen Urlaubern aufgesucht, weil dort Windruhe herrscht.

Alte Kapstädter berichten, das man alle vier Jahreszeiten an einem Tag erleben kann. Insgesamt gesehen ist der Wind nicht störend, solange er keine Orkanböen aufweist. In der Sommerzeit bringt der kalte Atlantikwind besonders in der Nacht angenehme Abkühlung. Feuchtwarme Nächte wie in Spanien oder Italien sind Dank der kühlen Windverhältnisse eine Seltenheit!

Windstärke in km/h - Windvorhersage - Wetterlage

Wetter - Aktuelle Temperaturen

 

 Zurück ► Kapstadt Wetter ► Infos