Waterfront Geschichte

Kapstadt Waterfront Geschichte - Südafrika Hafengeschichte 

Victoria & Alfred Waterfront in Kapstadt

 Kapstadt Waterfront Geschichte  

Die Victoria & Alfred Waterfront ist das Vergnügungs- und Freizeitviertel am Hafen von Kapstadt. Jährlich besuchen etwa 30 Millionen Besucher die V & A Waterfront, wie sie kurz genannt wird. Somit ist die Waterfront die meist besuchteste Destination von Kapstadt. Benannt wurde die Waterfront nach der britischen Queen Victoria und ihrem zweiten Sohn Prince Alfred. 1860 errichtete der Thronfolger Alfred ein Breakwater, um die einfahrenden Schiffen von den stürmischen Wellen des Atlantik zu schützen, denn viele dieser Schiffen sanken in der rauhen See des Atlantik. Noch im selben Jahr war das Alfred-Becken in der Waterfront von Kapstadt fertig.  

  Waterfront Geschichte Kapstadt  

  Durch das hohe Aufkommen von Gold und Diamanten wurde das zweite Becken, das Victoria Basin gebaut. Die Architektur der  beiden Becken ist im victorianischen Stil gehalten. Der Hafen wurde zum Hauptgüterumschlagplatz von Kapstadt. Durch die ständige Modernisierung und der immer größer werdenen Schiffe, wurden die beiden Becken für die Containerschiffe bald zu klein. Der Hafen wurde nur noch für kleinere Fischereiflotten benutzt. Der Hafen hatte keinen Umsatz mehr gemacht und somit war auch kein Geld für eine Restaurierung da. 1988 entschied sich die Stadt für einen Wiederaufbau der Hafen- und Werftanlage. Die Gebäude wurden aufwendig restauriert, um den Charme der arbeitenden Hafenanlage nicht zu zerstören. Es siedelten sich immer meht Geschäfte und Shops aus der Innenstadt an das Hafengelände. Die Investitionen haben sich positiver entwickelt als bis dahin angenommen. 

  Kapstadt Waterfront Geschichte  

 

 

Heute ist die Victoria und Alfred Waterfront der touristische Magent Kapstadts. Ein Besuch in dieser lebendigen Atmosphäre ist ein "Muss" für jeden Kapstadtaufenthalt. Die Waterfront hat sich zu einem Dreh- und Angelpunkt von Kapstadt entwickelt. Für viele Touristen ist dies der erste Anlaufpunkt in Kapstadt. Hier an der Waterfront beginnen viele Attraktionen, z. B. eine Hafenrundfahrt, eine Tour nach Robben Island oder ein Helikopterflug über Kapstadt.

Lesen Sie mehr über die Geschichte der Waterfront in Kapstadt:

 

 

Zurück >>> Kapstadt Waterfront