Waterfront Volvo Ocean Race

 Kapstadt Waterfront Volvo Ocean Race über Südafrika

Waterfront Volvo Ocean Race in Kapstadt - Südafrika

Volvo Ocean Race - Kapstadt Waterfront

Die berühmte Segelregatta "Volvo Ocean Race" besucht alle drei Jahre den Hafen von Kapstadt. 2008 startete das Segelrennen in Alicante, wo eigens dafür ein neuer Hafen gebaut wurde.

Das grosse Segelrennen startet im Herbst in Spanien und verläuft in Richtung Südafrika und weiter einmal rund um die Welt.

 
Bitte das Bild anklicken!
Volvo Ocean Race in Kapstadt an der Waterfront - Südafrika Segelregatta
Volvo Ocean Race

Bitte das Bild anklicken!
Ericsson Racing Team Kapstadt Waterfront Südafrika Volvo Ocean Race
Ericsson Racing Team
 

Auf Grund der Windgeschwindigkeiten und der Höhe der Wellen (zum Teil 30 Meter) ist das Segelrennen für jeden Vollprofi des Segelsportes eine Herausforderung der besonderen Art.

Insgesamt ersegelt man über 45.000 km. Die gesamte Segeltour wird in Etappen gesegelt. Der erste Stop ist die Waterfront in Kapstadt, wo sich die Mannschaften erholen kann.

Jedes ankommende Segelschiff wird in der Waterfront von Kapstadt gebührend empfangen und begrüsst.

Viele Freunde, Ehefrauen, Kinder und Verwandte warten auf die Segelmannschaften gedultig. Zwischen den jeweiligen ankommenden Segenschiffen können Tage dazwischen liegen. Schon auf hoher See wird von Kapstadt aus Funkkontakt zum jeweiligen ankommenden Segelschiff aufgenommen. Halb Kapstadt wartet am Hafen der Waterfront auf die ankommenden Segelschiffe. Mit viel Ablaus wird jedes Segelschiff für die Strapazen der letzten Wochen belohnt. Wie im Formel 1 Sport erwartet auf die Mannschaft des Segelschiffes eine grosse 2 Liter Sektflasche und Medaillen für jedes Mitglied der Besatzung. Weitere Bilder von der Ankunft des spanischen Teams (Telefonica) können Sie auf folgender Seite sich anschauen: Volvo Ocean Race (Ankunft Team Telefonica)

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit den Bildern von Volvo Ocean Race aus der Waterfront von Kapstadt.

Bitte die Bilder anklicken!

Kapstadt Waterfront Volvo Ocean Race Südafrika
Waterfront Kapstadt Delta Lloyd
 
Delta Lloyd Volvo Ocean Race Cape Town Waterfront Südafrika South Africa
Interview Delta Lloyd Team

 Kapstadt Waterfront Volvo Ocean Race Südafrika
Volvo Ocean Race Waterfront Kapstadt
 
 Volvo Ocean Race Fernsehteam Kapstadt Waterfront
Volvo Ocean Race Fernsehteam

 TV Team Waterfront Kapstadt Volvo Ocean Race Südafrika
TV Team Waterfront Kapstadt
 
 Discover Ireland Green Dragon Kapstadt Cape Town Waterfront
Green Dragon Discover Ireland

 Dicover Ireland Volvo Ocean Race
Dicover Ireland Volvo Ocean Race
 
 Ericsson an der Waterfront in Kapstadt - Südafrika Segelboote
Ericsson an der Waterfront in Kapstadt

 Ericsson Kino - Kapstadt Waterfront
Ericsson Kino - Kapstadt Waterfront
 
Volvo Ocean Race - Schlafkabinen 
Volvo Ocean Race - Schlafkabinen

 Volvo Ocean Race - Bordcomputer
Volvo Ocean Race - Bordcomputer
 
 Bordtoeletten - Volvo Ocean Race
Bordtoeletten - Volvo Ocean Race

 Volvo Ocean Race Küche im Ericsson Segelboot Kapstadt Südafrika Segelbootrennen
Volvo Ocean Race Küche
 
 Kapstadt Waterfront Volvo Ocean Race
Kapstadt Waterfront Volvo Ocean Race

 Kapstadt Waterfront Ericsson Segelboot
Kapstadt Waterfront Ericsson Segelboot
 
 Telefonica Kapstadt Waterfront Segelboot Volvo Ocean Race
Ericsson Segelboote an der Waterfront

  • Auf dem letztem Bild sehen Sie auf das Segelschiff vom Team Telefonica Black

 

Weitere Bilder vom Start des Volvo Ocean Race an der Waterfront in Kapstadt

 

Volvo Ocean Race News

Segelschiff Ericsson 4 gewinnt erste Etappe von Alicante nach Kapstadt und bricht alle Rekorde.  Das schwedische Segelschiff "Ericsson 4" erreichte nach genau 3 Wochen (21 Tage), 17 Stunden und 54 Minuten die Waterfront von Kapstadt. Als zweites Schiff kam die Yacht "Puma", dann "Ericsson 3" und "Grenn Dragon" ins Ziel.

Das Gewinnerschiff hat einen neuen Rekort für die 600 Meilen Marke aufgestellt. Das Segelschiff legt an einem Tag genau 602.66 Seemeilen zurück und der Rekord wurde am 3.11. in Kapstadt in den Bordbüchern übertragen. Kapitän vom schwedischen Segelboot Ericsson 4 ist Torben Grael.

Mit dem Segelschiff Telefonica Black sind nun alle Schiffe in Kapstadt an der Waterfront angekommen! Das Team Telefonica hatte grosse Problme mit dem Ruder. Laut Auskunft der Mannschaft werden Sie das Ruder gegen ein neues und grösseres Ruder austauschen. Dies bringt dem Team schon vor Weiterfahrt nach Cochin (Indien) Punktabzüge.

Volvo Ocean Race Tabelle Südafrika Ankunft
Kapstadt Waterfront Volvo Ocean Race Südafrika Tabelle
Kapstadt Waterfront - Volvo Ocean Race Tablelle 

 

 Zurück >>> Kapstadt Waterfront >>> Zurück Kapstadt Infos