Robben Island Anekdoten

Robben Island Anektdoten
 
 
Wußten Sie schon, dass...
 
  • ... sich auf Robben Island nur eine Grundschule für Kinder befindet? Falls auf dem Meer starker Seegang ist, bedeutet dies für die Kinder höheren Alters schulfrei, denn Kapstadt kann nur mit der Fähre erreicht werden
  • ... auf dem Seegrund vor Robben Island ein nagelneuer Bus liegt? Grund war der Besuch von der besagten Familie Clinton, die diesen Bus spendierten. Auf der Überfahrt nach Robben Island mit einem Transportschiff, löste sich die Verankerung und der Bus ging, trotz Hilfe eines Hubschraubers, im Meer unter, weil das Seil vom Hubschrauber nicht stark genug war. Der Bus war versichert, jedoch stellte sich später heraus, dass die Versicherung nicht bezahlte. Im Versicherungsvertrag stand nur, dass der Bus auf der Straße versichert ist und nicht an einem Hubschrauber hängend!
  • ... die Fähren von Robben Island nach den einzigen Ausbrechern aus dem Gefängnis benannt wurden?
  • ... Politiker, Persönlichkeiten und Showstars aus der ganzen Welt den 85. Geburtstag des südafrikanischen Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela feierten? Unter den Persönlichkeiten der Showstars war auch der amerikanische Entertainer Bill Cosby (12.07.1937 – richtiger Name: William H. Cosby Jr.), der in früheren Jahren die Rassenbarriere im amerikanischen Fernsehen durch seinen Witz und Charme durchbrochen hatte. Alle Persönlichkeiten besuchten die Insel Robben Island und spendeten Geld für Hilfsprojekte von Nelson Mandela.
  • ... Robben Island, die unfreiwillige Wahlheimat von Nelson Mandela, auch Ziel zahlreicher Persönlichkeiten, wie Ex-Präsident Bill Clinton, Hillary Clinton, US-Talkmasterin Oprah Winfrey, Top-Model Naomi Campbell, John Cusack, Schauspieler Robert DeNiro und UN-Generalsekretär Kofi Annan war?
  • ... dass die Zellennummer Nelson Mandelas die 46664 war?

Zurück ► Kapstadt Robben IslandKapstadt Infos