Immobilien Südafrika

Unsere Südafrika Immobilien  sind und waren schon immer ein gutes Investemt. Besonders im Raum Kapstadt ist der Erwerb von Eigentum kein falscher Schritt. Steigerungen von über 100 % in kurzer Zeit brachten viele Investoren ins Staunen. Die guten Zeit sind nicht vorbei und neben kleineren Talfahrten hat sich der Immobilienmarkt wieder gut erholt. 

Immobilien Südafrika Kapstadt Investments

Immobilienkauf und seine Fakten

Wer in Immobilien investiert, dem interessieren schöne Bildchen von Villen nicht, jedoch mit guten Profiten findet man sein Gehör.

Anbei unsere Immobilienfakten, die jedem Investor von Auslandsimmobilien interessieren:

  • Südafrika erreichte von 1997 bis 2006 eine Steigerung von 244 % im Immobilienbereich.
  • Kapstadts Immobilien erreichten im Jahr 2006 einen Wertgewinn von 22 %.
  • Für 2007 erwartet man einen Zuwachs im Immobilienbereich von bis zu 15 %.
  • Immobilienpreise stiegen 2008 um ca. 10 %.
  • Für 2017 wird ein Steigerung von ca. 15 % erwartet.

Unser Tipp beim Kauf von Immobilien:

Wer im Immobilienbereich von Süd Afrika investieren möchte, der sollte nicht warten. Die Immobilienpreise werden mit Sicherheit steigen und bis 2011 neue Höchstwerte erreichen. Erst weit nach der WM 2010 wird sich der Immobilienmarkt in Suedafrika wieder beruhigen!

Der Immobilienkauf in Cape Town

Der Verkauf oder Kauf von Immobilien in Kapstadt stellt für die meisten Beteiligten allein von der finanziellen Bedeutung alle anderen Geschäfte in den Schatten. Erhebliche Beträge des ersparten Vermögens müssen investiert und zusätzlich eine Hypothek aufgenommen werden. Auch für den Verkäufer der Immobilie ist der Grundbesitz häufig der bedeutendste Gegenstand vom eigenen Vermögen.

Aus diesem Grund ist es von besonderer Bedeutung die rechtlichen Grundlagen des Immobilienerwerbs in Kapstadt zu kennen. Im folgenden beantworten wir einige häufig gestellten Fragen aus der Immobilienbranche:

Kapstadt Immobilien - Wie wird ein Kauf abgewickelt?
 
Üblicherweise macht der Immobilienkäufer ein Angebot "offer of purchase". In diesem Vertrag sind alle wichtigen Bestandteile wie Angaben der Parteien, der Immobilie, der Kaufpreis und übrige Daten enthalten. Wird das Angebot vom Verkäufer akzeptiert wurde ein rechtswirksamer Kaufvertrag geschlossen. Im Gegensatz zu der deutschen Rechtsprechung ist eine notarielle Beurkundung nicht mehr nötig.

Wichtig beim Immobilienkauf

  • Sollte der Immobilienverkäufer Ihr Angebot ablehnen, so ist der Kaufvertrag nicht mehr gültig. Falls Sie ein Angebot über Ihren Immobilienmakler erstellen, so ist ein einseitiger Vertrag entstanden! Er ist in Südafrika 100 % für den Immobilienkäufer bindend.

  • Nachdem das Angebot vom Immobilienverkäufer akzeptiert wurde wird der Vertrag an einen Notar weitergeleitet, welcher den Eintrag ins Grundbuch vornimmt. Unter normalen Umständen dauern die Übertragungen von Südafrika Immobilien ca. 6-8 Wochen.
     

Wird ein Grundbuch beim Immobilienkauf geführt?

Jede Immobilie in Süd Afrika wird beim Grundbuchamt geführt und ist der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich. Alle Angaben der Immobilie über frühere und aktuelle Besitzer, Grösse des Objektes, sowie Beschränkungen und Rechte welche mit dem Grundbesitz verbunden sind, werden aufgeführt. Vor Kauf einer Immobilie in Südafrika sollten Sie sich die Grundbucheinträge ansehen und erklären lassen!

Kann ich als Urlauber eine Immobilie in Cape Town erwerben?

Ja, selbstverständlich können Sie Immobilienbesitz auch als Urlauber erwerben.

Welche Nebenkosten muss ich beim Immobilienkauf einkalkulieren?

Transfergebühr beim Immobilienkauf 

  • Immobilien-Kaufpreis < R100.000 = kostenfrei
  • Immobilien-Kaufpreis > R100.000 und < R300.000 = 5% vom Wert > R100.000
  • Immobilien-Kaufpreis > R300.000 = R 10.000 + 8% vom Wert > R300.000

Notarielle Kosten beim Immobilienkauf

In der Regel fallen 1-2% des Kaufpreises beim Immobilienkauf an. Als Immobilienkäufer übernehmen Sie die Vertragskosten. Fragen Sie im Vorfeld nach den Vertragskosten, wenn Sie einen Anwalt in Kapstadt/Südafrika besuchen!

Wie hoch ist die Kommision beim Immobilienkauf und wer muss bezahlen?

Die Kommision wird in Südafrika üblicherweise vom Verkäufer der Immobilie getragen. Sie brauchen als Käufer keine Kommisionen beim Immobilienkauf in Kapstadt einkalkulieren.

Sollten wir Ihr Interesse für einen Immobilienkauf in Kapstadt - Südafrika geweckt haben, so schreiben Sie uns bitte an. Gerne beraten wir Sie, wenn es um die Investion von Immobilien in Südafrika handelt.

Südafrika Immobilien - Immobilienangebote aus Kapstadt - Seniorenresidenz - Eigentumswohnungen

_____/\/'''''''''''''''''''''\/\____www.kapstadt info_________________________________________________________________